Haltbarkeit

Lagerung

Unsere verpackten Lebkuchen sind bei Zimmertemperatur sehr lange lagerfähig. Einmal angebrochen, sollten die Packungen sorgfältig verschlossen werden. Für die Lagerung eignen sich auch Blechdosen. Ist der Lebkuchen doch einmal hart geworden, dann legen Sie ihn in ein verschließbares Gefäß, geben Sie einige frisch geschnittene Apfelscheiben dazu und dichten Sie das Gefäß mit Plastikfolie und Gummiband ab. Die Feuchtigkeit aus den Apfelscheiben wird aufgenommen, und der Lebkuchen ist nach einigen Tagen wieder weich. Entfernen Sie dann die Apfelscheiben wieder, da es sonst zu Schimmelbildung kommen kann.

Angelaufene Schokolade

Angelaufene Schokolade bedeutet keinen Qualitätsverlust. Durch kurzfristige Erwärmung, entweder bei der Lagerung oder beim Transport, kann die Schokolade weiß werden. Bei diesem Vorgang löst sich die Kakaobutter aus der Schokolade und setzt sich an der Oberfläche ab. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf den Geschmack und kann unbedenklich gegessen werden.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies finden Sie HIER

schließen